Logo Stiftung Asienhaus

Materialien zu China & NGOs

Nora Sausmikat
Wie in Russland findet zur Zeit auch in China eine nationale Razzia gegen zivilgesellschaftliche Akteure statt. Es ist ein Doppelschlag gegen ausländische und innerchinesische Organisationen. Nun soll die strenge Reglementierung durch ein neues Gesetz abgesichert werden, ausgearbeitet von der neu geschaffenen internen Arbeitsgruppe zu nationaler Sicherheit.  Mehr
China-Programm der Stiftung Asienhaus (Hrsg.) , Jitka Strakova, Mao Da, Joe DiGangi
EU-China-NGO-Twinning No. 1: Pollution victims in China: CSOs formulate requets to mitigate pollution and protect human health Dieses vom China-Programm der Stiftung Asienhaus veröffentlichte Policy Briefing Paper konzentriert sich auf notwendige Maßnahmen und Handlungsempfehlungen, um ein System zum Schutz der Opfer von chemischer Verschmutzung in China aufzubauen. Dieser Beitrag konzentriert sich vor allem auf Verschmutzung durch Schwermetalle, persistente organische Schadstoffe und andere Chemikalien. Seit drei Jahren gibt es nun das NGO-Austausch- und Partnerschaftsprogramm EU-China NGO Twinning. Seit 2015 gibt das Programm ergänzend eine Serie von Policy Briefings heraus, die "EU-China-NGO Twinning Policy Briefing Papers". Diese... Mehr
Xinhua News Agency
Am Montag (20.4.) wurde auf der 14. Konferenz des 12. ständigen Ausschusses des Chinesischen Nationalen Volkskongresses ein neuer Entwurf für die nationalen Sicherheitsgesetze zum zweiten Mal diskutiert und überprüft. Dabei wurde auch der... Mehr
“Thinking Strategically about Civil Society Assistance in China” is a series of interviews conducted in 2014 by Dr Andreas Fulda with leaders in American, European, and Chinese donor and implementing organizations. They aim to shed light on development trends in civil society assistance, portray flagship civil society initiatives, and provide good practice examples. All interviews are published in English and Chinese and CDB will publish three a week for the next five weeks. The first three interviews are now up on our english-language website, with links to their Chinese-language version. Das erste Interview fand mit Horst Fabian, ehemals CIM GIZ China, statt: http://chinadevelopmentbrief.cn/publications/thinking-strategically-about-civil... Mehr
As China prepares to pass a new law to better regulate foreign non-governmental organizations, several of these groups are concerned the changes may require them to have their plans approved by the authorities. Mehr
Zusammengestellt von Nora Sausmikat (Stand 02/2015) Mehr
Barbara Unmüßig
Antworten auf die Frage, was die Zivilgesellschaft zur so­zialen und ökonomischen Transformation beitragen kann, sollten mit einer Analyse der politisch-ökonomischen Rah­menbedingungen (externe Faktoren) und einer differenzier­ten und ehrlichen Auseinandersetzung zur Verfasstheit der Zivilgesellschaft (interne Faktoren) einhergehen. Mit den großen Krisen und den notwendigen sozialen, ökologischen und kulturellen Transformationen im Blick müsste sie sich aber strategischer aufstellen, sich besser koordinieren, selbstreflexiver werden, selbstgemachte Frag­mentierungen überwinden und sich instrumentalisierenden und kooptierenden Tendenzen widersetzen.Machen wir uns nichts vor: Die professionelle NRO-Welt kann angesichts verhandlungsstarker... Mehr
Julia Famularo
Authorities in both countries apparently aim to cripple NGOs with foreign patrons or partners. Over the past few years, Chinese President Xi Jinping and his Russian counterpart Vladimir Putin have commenced nationwide crackdowns on civil society. Authorities are attempting to cripple non-government organizations (NGOs) with foreign patrons or partners. Which factors drive Russian and Chinese decision-making? Are the two nations acting independently, learning from each other, or even collaborating with each other? Mehr
Ben Blanchard (reuters)
China aims to "regulate" foreign non-governmental organizations (NGOs) under a law being discussed this week, state media said on Monday, which aims to step up supervision of the fast-growing sector. Mehr
Julian Rothkopf
Dieser Artikel ist der Beginn einer Serie zu zivilgesellschaftlichen Entwicklungen in Taiwan im Rahmen unseres neuen China-Zivilgesellschaft-Bildungsportals (www.eu-china.net). Mehr

Suche in China & NGOs

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter