Logo Stiftung Asienhaus

Materialien zu China & Europa

Diese internationale Konferenz versammelt europäische und chinesischeAkteure der Zivilgesellschaft. Teilnehmer aus Wissenschaft, Politik undPolitikgestaltung verbindet Ihr Interesse an Einflussnahme und politischerInnovation der Zivilgesellschaft in der VR China. Kontakt Dr Andreas Fulda   傅洛达Andreas.Fulda@nottingham.ac.ukSenior Fellow, China Policy InstituteLecturer, School of Contemporary Chinese StudiesProgram Manager for EU-China Civil Society Dialogue NG8 1BB The University of Nottingham05.09.2013Veranstalter: School of Contemporary Chinese Studies, University of Nottingham Konferenzprogramm Konferenz Ankuendigung Mehr
This international conference brings together European and Chinese civil society practitioners, academics and policy makers with a keen interest in civil society contributions to policy innovation in the PR China.Contact  Dr Andreas Fulda   傅洛达Andreas.Fulda@nottingham.ac.ukSenior Fellow, China Policy InstituteLecturer, School of Contemporary Chinese StudiesProgram Manager for EU-China Civil Society Dialogue NG8 1BB The University of Nottingham05.09.2013Veranstalter: School of Contemporary Chinese Studies, University of Nottingham Agenda of the Conference Conference Announcement Mehr
Asienstiftung
Mit dem Ziel Nichtregierungsorganisationen aus Europa und China zu vernetzen startet die Asienstiftung mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung ein neues Austauschprogramm. Für 2013 können fünf Nichtregierungsorganisationen teilnehmen. Im Rahmen des Projektes sollen jeweils eine Organisation aus China und Europa als „Twinning-Partner “ ein gemeinsames Projekt für die konkrete, langfristige Zusammenarbeit entwickeln und für vier bis acht Wochen jeweils einen Mitarbeiter austauschen.  Presseerklärung der Asienstiftung, 8.5.2013 Quelle: Asienstiftung, Köln, 8. Mai 2013 www.asienhaus.de/public/2013-05-08-Presseerklaerung-Asienstiftung-NGO-Twinner.pdf Mehr
Zeit-Online
Entwicklungsminister Niebel will bei der Unterstützung von Afrika mit China zusammenarbeiten. Der FDP-Politiker sagte der Zeitung 'Die Welt', beide Staaten sollten in der Entwicklungshilfe kooperieren. Dabei komme es darauf an, die große Erfahrung Deutschlands mit Chinas offenkundig erfolgreichem Entwicklungspfad zu verbinden. Projekte der Infrastruktur wie den Bau von Eisenbahnlinien, Häfen und Flughäfen könnte Deutschland gar nicht finanzieren. Niebel betonte zugleich, dass die Volksrepublik sich in der Entwicklungspolitik stärker an Interessen als an Werten orientiere. Zeit-online, 4.2.2013 Mehr
Fittkau, Ludger
Deutschlandfunk, 14.2.2013 Mehr
Fulda, Andreas
Episode 1 of 7 documentaries. Implemented by: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) and University of Nottingham Mehr
Fulda, Andreas
Episode 2 of 7 documentaries. Implemented by: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) and University of Nottingham Mehr
Fulda, Andreas
Episode 2 von 7 Dokumentationen. Durchgeführt durch: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) und University of Nottingham Mehr
Fulda, Andreas
Episode 3 of 7 documentaries. Implemented by: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) and University of Nottingham Mehr
Fulda, Andreas
Episode 3 von 7 Dokumentationen. Durchgeführt durch: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) und University of Nottingham Mehr