Logo Stiftung Asienhaus

Materialien

Was bedeutet das Ende des Multifaserabkommens für China? - Untersuchung und Monitoring der Auswirkungen (2010)

Globalization Monitor

Forum Arbeitswelten, März 2010

Im Vorfeld des MFA (Multifaserabkommen)-Endes kursierte die Spekulation, die Exporte aus China und Indien würden explodieren. Das werde einen Handelsrückgang für kleinere Länder wie Bangladesch und Sri Lanka bedeuten sowie niedrigere Preise für die Konsumenten und weitere Arbeitsplatzverluste für die Beschäftigten in der Textil- und Bekleidungsindustrie der entwickelten Länder.
Externer Link zum Dokument

Sprache: deutsch
Materialform: studie
Schlagworte: Weltwirtschaft, Unternehmen, Daten/Statistik, Film