Logo Stiftung Asienhaus

Materialien

Internet-Blogger: Wettlauf mit Zensoren und Kommerz (2010)

Hansen, Sven

EU-China Civil Society Forum, 13.12.2010, 3 S.

Der deutsch-chinesische Mediendialog über „Meinungsbildung im Internet“ fand vom 30. November bis zum 2. Dezember in Beijing statt. In China haben Blogs eine Ventilfunktion und sind sehr beliebt, weil sie trotz Zensur freier agieren als die staatlich kontrollierten Medien. In Deutschland hingegen, wo unabhängige traditionelle Medien ihre Kontrollfunktion weitgehend erfüllen, ist der Glaube an die heilende Kraft des Internets viel geringer.

Sven Hansen, Asien-Redakteur der tageszeitung (taz) in Berlin und Mitglied im Kuratorium der Asienstiftung, berichtet aus Beijing.
www.ifa.de/veranstaltungen/md/archiv/dialoge-2010/mediendialog-china/

Sprache: deutsch
Materialform: pressebericht
Schlagworte: Interview, Kinderrechte, Außenpolitik, Medien, Gesellschaft, Demokratie

Termine

15.11.2020 | Köln

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter