Logo Stiftung Asienhaus

Materialien

Studie `Civil Society in European-Chinese Relations` in chinesischer Sprache erschienen (2010)

EU-China Civil Society Forum

Mit der auszugsweisen Veröffentlichung einer weiteren, ins Chinesische übersetzten Publikation verstärkt das EU-China Civil Society Forum seine Anstrengungen, Materialien für chinesische NGOs über die Entwicklung und die Rolle von zivilgesellschaftlichen Organisationen in Europa zur Verfügung zu stellen.

Die von Nora Sausmikat und Klaus Fritsche (beide Asienstiftung) für das EU-China Civil Society Forum herausgegebene Studie diskutiert vor dem Hintergrund der Entwicklung der europäisch-chinesischen Beziehungen den Einfluss zivilgesellschaftlicher Organisationen auf die Ausgestaltung dieser Politik. Sie setzt sich außerdem mit den Herausforderungen auseinander, mit denen europäische NRO konfrontiert sind, die zum Thema China arbeiten und Kooperationen mit chinesischen NRO aufbauen wollen.

Sprache: deutsch
Schlagworte: Interview, Intern. Beziehungen, Gesellschaft, Außenpolitik