Logo Stiftung Asienhaus

Materialien

Civil Society in European-Chinese Relations. Challenges of Cooperation; Essen (2010)

Nora Sausmikat , Klaus Fritsche

Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Beziehungen zwischen Europa und China und des eingeschränkten Einflusses europäischer NRO auf EU-Policies diskutiert dieses Buch die Herausforderungen und Dilemmata von Kooperation zwischen zivilgesellschaftlichen Organisationen aus Europa und China.

Die von Nora Sausmikat und Klaus Fritsche für das EU-China: Civil Society Network herausgegebene Studie diskutiert vor dem Hintergrund der Entwicklung der europäisch-chinesischen Beziehungen den Einfluss zivilgesellschaftlicher Organisationen auf die Ausgestaltung dieser Politik. Sie setzt sich außerdem mit den Herausforderungen auseinander, mit denen europäische NRO konfrontiert sind, die zum Thema China arbeiten und Kooperationen mit chinesischen NRO aufbauen wollen.

Die Publikation enthält Beiträge von Jörn-Carsten Gottwald, Christa Wichterich und Nora Sausmikat.

Diese Publikation kann über das Asienhaus bestellt werden:

Preis: 5,00 € zzgl. Versandkosten

Email an den Vertrieb

Sprache: english
Materialform: buch broschüre
Schlagworte: Interview, Intern. Beziehungen, Außenpolitik

NEU: Projektbeginn

Themen der Zivilgesellschaft in Asien

Das TZA-Portal ist ein Online-Nachschlagewerk zu Themen der Zivilgesellschaft in Asien des philippinenbüros und der Stiftung Asienhaus

Folge dem Asienhaus auf Facebook
Folge dem Asienhaus auf Twitter