Logo Stiftung Asienhaus

Materialien zu China & Arbeit

Stiftung Asienhaus
Bildungspolitische Beiblätter Nr. 4-5 zur Broschüre "Chinesische Arbeitswelten" Mehr
Rolf Geffken hat hier in einer knappen Zusammenfassung eines Vortrags auf 10 Seiten die Grundlagen zum Wesen der Gewerkschaften in China erklärt. Lesenswert. Mehr
Stiftung Asienhaus in Zusammenarbeit mit dem Forum Arbeitswelten e.V. und express (Hg.)
Stiftung Asienhaus in Zusammenarbeit mit dem Forum Arbeitswelten e.V. und express (Hg.) Ein Großteil unserer Konsumprodukte wird in China hergestellt. Und obwohl die chinesische Regierung mit der »Made in China 2025« Strategie langfristig die Wirtschaft mit mehr Innovationskraft ausstatten will, wird das Land vorerst die »Werkbank der Welt« bleiben. Unter welchen Bedingungen entstehen die Waren, die wir konsumieren? Und wer muss sich wo an welche Regeln halten? Die Broschüre will MultiplikatorInnen der entwicklungs- und umweltpolitischen sowie der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit in die Lage versetzen, sich differenziert mit den Arbeitswelten und Arbeitsbedingungen sowohl in chinesischen Betrieben als auch in deutschen Niederlassungen in... Mehr
China Programm der Stiftung Asienhaus , WEED und Forum Umwelt und Entwicklung
Neue Publikation vom China Programm der Stiftung Asienhaus, WEED und dem Forum Umwelt und Entwicklung Mehr
Vor ziemlich genau vor einem Jahr, am 23. und 24. Oktober,  reiste unser Entwicklungsminister Müller zu Gesprächen nach China. Er traf seinen chinesischen Amtskollegen, Handelsminister Gao Hucheng. Die beiden Ressortchefs hatten bei den deutsch-chinesischen Konsultationen in Berlin ein Abkommen unterzeichnet, das eine neue Partnerschaft mit China im Bereich globaler Zukunftsherausforderungen vorsah. Vorgesehen war eine Kooperation, in der ökologische und soziale Fragen eine größere Rolle spielten. So genannte neue Innovationspartnerschaften beim Klimaschutz, in der Umwelt- und Energietechnik, aber auch in der Ernährungssicherung sollten ausgelotet werden. Auch das kurz zuvor gegründete Textilbündnis (Partnership for sustainable textiles)... Mehr
Asia Catalyst, Beijing Zuoyou Information Center, Shanghai CSW&MSM Center (Hrsg.)
Auf der Grundlage von Untersuchungen in Peking und Shanghai, veröffentlichte Asia-Catalyst, in Zusammenarbeit mit dem Beijing Zuoyou Information Center und Shanghai CSW&MSN Center, die Ergebnisse einer Untersuchung über die Lebenswirklichkeiten von weiblichen, transgender Sexarbeiter*innen. Weibliche, transgender Sexarbeiter*innen sind im sozialen und politischen Kontext, sowohl wegen ihres sozialen Geschlechtes, als auch ihrem Beruf starker Diskriminierung ausgesetzt. Neben der Untersuchung der Lebenswirklichkeit, den Arbeitsbedingungen, dem Zugang zu Gesundheitsservice und den rechtlichen Rahmenbedingungen, formuliert dieser Bericht Handlungsempfehlungen an die chinesische Regierung.  Mehr
Im Rahmen des von Engagement Global, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Stiftung Apfelbaum finanzierten Projekts über die Auswirkungen des verstärkten chinesischen Engagements auf dem afrikanischen Kontinent befindet sich eine zweite Studie mit dem Titel „Partnerschaft auf Augenhöhe? Die Rolle Chinas in Afrika“ im Druck. Darin geht es vor allem um die Auswirkungen des Ausbaus der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen Afrika und China. Das Reich der Mitte hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Handelspartner Afrikas entwickelt. Ein wichtiger Grund für die Investitionen Chinas in Afrika bleibt der Drang nach Rohstoffsicherung, was sich nicht nur in der Handelsstruktur, sondern auch in den... Mehr
 工潮 gongchao (sprich: gung tschao) steht im Chinesischen für Streik, Streikbewegung oder -welle,  Arbeitermobilisierung oder -bewegung. gongchao.org startete im September 2008 als Projekt zur Erforschung und Dokumentation von ArbeiterInnenkämpfen und sozialen Bewegungen in China aus der Perspektive von Klassenkampf, Migration und Gender. Die Webseite bietet eine Auswahl von analytischen Texten und ArbeiterInnenerzählungen in mehreren Sprachen. Neben dem Schreiben und Übersetzung von Artikeln und Büchern beteiligt sich gongchao.org an Untersuchungen und Interviewprojekten in China und organisiert Veranstaltungen und Diskussionen zu den ArbeiterInnenkämpfen in China in Ost- und Westeuropa sowie anderswo Mehr
friends of gongchao
An article by "friends of gongchao" describes the development of strikes in China in recent years as well as the strike at Yue Yuen shoe factories in Dongguan, South China. Mehr
Ulrike Solmecke
Der Tourismus als Instrument einer nachhaltigen Entwicklung: Wie viele Staatsführungen auf der ganzen Welt hofft die chinesische Regierung, die Tourismusindustrie im Sinne der Nachhaltigkeit einsetzen zu können. Gängige Konzeptualisierungen, die eine... Mehr