Logo Stiftung Asienhaus

Aktuelles

Tiefseebergbau: Pazifik-Inseln wecken Interesse der Volksrepublik (2018)

Foto: Nautilus Minerals Quelle: ISA

Die chinesische Führung möchte die Gewinnung von Mineralen aus der Tiefsee aktiv fördern und vorantreiben. Seit einigen Jahren engagiert sich China bereits in der Forschung und konnte seit 2013 offizielle Kontakte zu den Pazifik-Staaten Vanuatu und Fiji etablieren. Die beiden Länder verfügen durch sogenannte „ausschließliche Wirtschaftszonen“ über das wertvolle Gestein. Auch chinesische Firmen und SOEs arbeiten derzeit an neuen Produktionswerkzeugen zur Förderung der Mineralen. In diesem Artikel fasst Denghua Zhang die Entwicklungen seit den 1990er Jahren bis heute zusammen. 

Schlagworte: Umweltzerstörung, Umwelt, Wirtschaft, Papua-Neuguinea, China, Bergbau