Logo Stiftung Asienhaus

Nottingham - Civil Society Dialogues

Hier finden sich  Ergebnisse und Dokumentationen des von 2011-2013 von der EU geförderten und von der University of Nottingham geleiteten Projektes "EU-China Civil Society Dialogue on Participatory Public Policy. Strengthening the Role of Citizens in Public Policy Making and Implementation", in dem  das China-Programm der Stiftung Asienhaus Konsortiumsmitglied war. Im Rahmen dieses Projektes wurden acht Dialogveranstaltungen sowie zwei  internationale Konferenzen durchgeführt und es sind zahlreiche Videos und Vortragsmaterialien daraus hervorgegangen.

Materialien

Fulda, Andreas
IP Journal, 19.4.2013 Mehr
Fulda, Andreas
Episode 3 of 7 documentaries. Implemented by: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) and University of Nottingham Mehr
Fulda, Andreas
Episode 3 von 7 Dokumentationen. Durchgeführt durch: University of Nottingham Ningbo China (UNNC) und University of Nottingham Mehr
Wang Lu / Schroeder, Patrick / Fulda, Andreas
Report of the 7th EU-China Civil Society Dialogue on Participatory Public Policy, April 2013, 24p. Mehr
Wang Lu / Schroeder, Patrick / Fulda, Andreas
Bericht des 7. EU-China Zivilgesellschaftsdialogs, April 2013, 24p. Mehr
100000 Peking10.05.2012Veranstalter: China Association for NGO Cooperation in cooperation with the School of Contemporary Chinese Studies, University of Nottingham09:00 International Conference - Announcement and Draft Programme Mehr
Peking10.05.2012Veranstalter: China Association for NGO Cooperation in cooperation with the School of Contemporary Chinese Studies, University of Nottingham09:00 International Conference - Announcement and Draft Programme Background Information to the Topic of the Dialogue Mehr
Asienstiftung
Während bei Foxconn Untersuchungen über die Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Apple-Produkten durchgeführt werden, findet eine Untersuchung der Einhaltung von Umweltstandards von drei Gießereien von Apple-Zulieferern statt.Durchgeführt wird das Projekt durch das Intstitute of Public Environmental Affairs (Beijing), China Dialogue (Beijing) und Studierenden der Sun-Yatsen Universität (Guangzhou). Die Ergebnisse der Untersuchungen werden in Dokumentationen und Multi-Media-Berichten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Durch diese Aktion soll das Informationsrecht der Konsumenten gestärkt, sowie Grundlagen für grüne Lieferketten geschaffen werden. Den Geschädigten soll geholfen werden für ihre Gesundheits- und Umweltrechte... Mehr
Yijiang Chen / Xiayi Zhang / Fulda, Andreas
Video Report of 'EU-China Civil Society Dialogue on Informal Work and Migration', Bonn, 12-14 November 2011 (Dialogue 3 of the 'EU-China Civil Society Dialogue on Participatory Public Policy') Mehr
Yijiang Chen / Xiayi Zhang / Fulda, Andreas
Video Report erstellt auf dem  'EU-China Civil Society Dialogue on Informal Work and Migration', Bonn, 12-14 November 2011 (Dialogue 3 des 'EU-China Civil Society Dialogue on Participatory Public Policy') Mehr