Logo Stiftung Asienhaus

Aktuelles

18.07.2017

Reading Katrin Kinzelbachs article "Without democracy no Human Rights and no peace" one point becomes very clear. The "liberal peace project is in a crisis" and cannot be saved without other democracies taking a stronger stance on the protection of Human Rights and democracy assistance. The heydays of Human Rights as a universally accepted and...Mehr

11.07.2017

The silk road initiative of China is not only about Eurasia, but also to a significant extent about Africa. In the light of the EU-Africa Summit 2017 and of the G20 Summit 2017 with Africa being one of the focus areas, China’s engagement in Africa seems more relevant than ever. China’s “One Belt, One Road” initiative (OBOR) or silk road initiative...Mehr

06.07.2017

Ein Kommentar von Christian Wagner (Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP), in: SWP aktuell 45, Juni 2017Mehr

30.06.2017

Jungmichel, Norbert; Christina Schampel und Daniel Weiss 2017: Umweltatlas Lieferketten. Umweltwirkungen und Hot-Spots in der Lieferkette. Berlin/Hamburg: adelphi/Systain.

Wesentliche Nachhaltigkeitsthemen und Handlungsfelder in der Lieferkette zu ermitteln stellt für Unternehmen einen ersten wichtigen Meilenstein des nachhaltigen...Mehr

27.06.2017

Wenn wir da mal uns alle nicht zum Narren machen lassen: das Bild der Seidenstraße wird nun für jegliche Infrastrukturmaßnahmen zwischen China und Europa bemüht. Die Renmin Ribao/Volkszeitung titelte am 20.6.2017: "China webt eine Luft-Seidenstraße". Anlaß waren Gespräch zwischen Chinas Ministerpräsidenten Li Keqiang am 13.6. und seinem...Mehr

23.05.2017

Im November 2016 wurden im Rahmen der Veranstaltung "50 Jahre Kulturrevolution: Die Rezeption in China und im Ausland" drei Experteninterview mit Prof. Felix Wemheuer (Universität Köln), Prof. Daniel Leese (Universität Freiburg) und Dr. habil. Nora Sausmikat (Stiftung Asienhaus) an der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt. Diese werden nun...Mehr

19.05.2017

Neben der geplanten Neubaustrecke zwischen Kunming und Vientiane , der Hauptstadt von Laos, plant China einen neuen kommerziellen Hafen, der 500 Tonnen Frachter mitten im Dschungel abfertigen sollMehr

18.05.2017

Angesichts fehlender westlicher Visionen für die Zukunft der Globalisierung könnte es China schneller als erwartet gelingen, internationale Diskurse zu bestimmen. Im Zuge der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten und seiner »America First«-Rhetorik hat sich der internationale Kontext soweit verändert, dass Xi Jinping an seiner politischen...Mehr

12.05.2017

The new INGO law in China, which came into effect on 1st of January 2017, challenges all international individuals and organizations active with programs or events in China. Many INGOs or "Overseas NGOs" (ONGOs) still face practical challenges, however, when trying to establish representative office and file records of temporary activities etc. ...Mehr

27.04.2017

Für Konzerne weltweit klingt die Idee verführerisch: Mit neuen Naturschutzgebieten und anderen Ausgleichsmaßnahmen wollen sie die Schäden durch Minen, Straßen und Kraftwerke "wieder gut machen". Eine Studie von urgewald und Partnerorganisationen zeigt, warum das nicht funktioniert.Mehr