English |  中文版
  Erweiterte Suche



Asienstiftung



Diese Seite
weiter empfehlen

EU-China.net
auf Twitter

Blog: Stimmen
aus China


   

  Selektion:
 
 

08.08.2011 | Asienstiftung
Seit Juni 2011 erscheint die „Deutsch-Chinesische Allgemeine Zeitung“. Im monatlichen Rhythmus informiert diese Zeitung unabhängig über verschiedene chinabezogene Entwicklungen aus Politik und Wirtschaft. Auch über kulturelle Ereignisse und...

05.08.2011 | Asienstiftung
Die Asienstiftung (Asienhaus), Mitträgerin des EU-China Civil Society Forum, stellt mit einem neuen Flyer ihre China-Arbeit und ihre Projekte vor. Der Flyer kann in gedruckter Form beim Vertrieb des Asienhauses kostenlos bezogen werden.

05.08.2011 | n-tv Auslandsreport
Programmankündigung von n-tv: China hat ein echtes Müllproblem. Das Umweltbewusstsein ist im Reich der Mitte nicht sonderlich ausgeprägt. Allein in Peking produzieren die Bewohner jeden Tag 18.000 Tonnen Abfall. Jetzt sollen Würmer Abhilfe schaffen. Die...

06.07.2011 | Asienstiftung
Heute ist die aktuelle Ausgabe des EU-China Newsletters erschienen. Er setzt sich mit der Medienberichterstattung anlässlich der ersten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen auseinander und informiert über das am 1.7. in China in Kraft getretene...

05.07.2011 | Asienstiftung
Am 5. Juli hat die WTO der Klage der USA, der EU und Mexikos gegen die Exportbeschränkungen Chinas für eine Reihe von Rohstoffen stattgegeben. Die WTO erklärte diese als nicht vereinbar mit den Verpflichtungen, die China mit dem WTO-Beitritt eingegangen...

01.07.2011 | Asienstiftung
Heute ist das neue, am 28. Oktober verabschiedete Sozialversicherungsgesetz in Kraft getreten, das auch die soziale Absicherung der armen wie der ländlichen Bevölkerung dienen soll. Dem SIL zur Folge sind folgende Sozialversicherungen verpflichtend: ...

26.06.2011 | dts Nachrichtenagentur / Europe Onlin
Die große Mehrheit der deutschen Bundesbürger ist besorgt über den immer größeren chinesischen Einfluss auf die deutsche Wirtschaft. Das berichtet die "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) unter Berufung auf eine repräsentative (von der Bild-Zeitung in Auftrag...

21.06.2011 | chinadialogue
Fünf Umwelt-NGOs haben einen Brief an das chinesische Umweltministerium geschickt, in dem eine Überarbeitung des Mechanismus für Umwelt-Folgeabschätzungen gefordert wird. Anlass war die Beurteilung einer geplanten Müllverbrennungsanlage mit der Note...

20.06.2011 | Asienstiftung
Am 19.6. zeigte Phoenix den Filmbericht "Chinas Umwelt vor dem GAU" von Diana Zimmermann. Wer ihn versäumt hat, kann es am 25.6. und 26.6. nachholen. In der Ankündigung heißt es: "Der junge Fotograf Wang Jiuliang suchte nach einem unberührten Ort in...

20.06.2011 | Asienstiftung
Am 16. Juni fand in Beijing zum 30. mal der EU-China Menschenrechtsdialog statt. Mit Unterbrechungen wird er zweimal jährlich durchgeführt. Die nächste Sitzung wird im September 2011 in Europa stattfinden. Human Rights Watch veröffentlichte anlässlich...

18.06.2011 | Asienstiftung
"Chinas roter Kapitalismus" ist das Schwerpunktthema der Ausgabe 325 der "blätter des iz3w". Auf 28 Seiten wird die Entwicklung Chinas in 10 Beiträgen diskutiert. Ein Service-Teil mit Literaturhinweisen schließt das Dossier ab. Das Heft ist zum...

13.06.2011 | University of Nottingham Ningbo (UNNC)
A three day workshop on story telling and mobile journalism took place at the University of Nottingham Ningbo China (UNNC) from June 9-11. Both staff and members of the UNNC student organisation Nottingham University Television Station (NUTS China)...

10.06.2011 | Asienstiftung
Die Asienstiftung hat in Zusammenarbeit mit Chinadialogue (CD - www.chinadialogue.net) einen von CD erstellten Bericht zu "Environmental Health" veröffentlicht (28 Seiten, zum Download). Der Bericht behandelt im ersten Teil die Auswirkungen der...

05.06.2011 | Asienstiftung
ChinaFAQs stellt grundlegende Daten und Analysen zum Umgang Chinas mit seinen wachsenden Emissionen zur Verfügung. ChinaFAQs wird durch das amerikanische World Ressource Institute ermöglicht.

03.06.2011 | Center on Philanthropy, Sun Yat-sen University
Am 6. Mai fand die Eröffnungsveranstaltung des "Center on Philanthropy" and der Sun Yat-sen University in Guangzhou statt. Das Zentrum wurde mit Unterstützung des "Center on Philanthropy" der Indiana University eröffnet.

03.06.2011 | Evangelischer Pressedienst (epd)
Darmstadt (epd). Die Schriftstellervereinigung P.E.N. kritisiert das von der chinesischen Regierung angekündigte "Chinesische Kulturjahr" 2012 in Deutschland. Wenn das aus Anlass des 40. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen geplante Jahr...

31.05.2011 | CleanKids Magazin
"Die Regierungen in der EU und Nordamerika haben alle Gesundheitsprobleme von Phthalaten für Kinder anerkannt, doch in China sind Kinder weiterhin ungeschützt diesen schädlichen Giftstoffen ausgesetzt", sagte Greenpeace-Aktivist Yixiu Wu (ck)...

30.05.2011 | Asienstiftung
"Da freut man sich, dass in Deutschland die Netzsperren vom Tisch sind, und auch in der EU ziemlich sicher verpflichtende Sperren verhindert werden konnten, da kommen neue Ideen zur Territorialisierung des Internets von der EU: die Law Enforcement Working...

27.05.2011 | DiePresse.com
Erstmalig hat ein chinesisches Unternehmen den Auftrag für den Bau einer Autobahn in Polen erhalten. "Als Erklärung für die niedrigen Preise teilt die Unternehmensführung lediglich mit, die Firma habe "ihren eigenen Management-Stil". So sind die...

23.05.2011 | Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Am 16. und 17. Mai 2011 fand in Prag der 6. und letzte EU-China High Level Round Table on Social Security statt. An dieser hochrangigen Konferenz zum Thema "Implementing Social Security Legislation in Market Economies" nahmen zahlreiche Vertreter der EU,...

19.05.2011 | Stadt Bocholt -
Am 17. Mai wurde die von der Asienstiftung erstellte Ausstellung "China: Menschen, Macht und Widersprüche" erfolgreich im Foyer des Rathauses in Bocholt eröffnet. Bocholt ist seit 26 Jahren Partnerstadt von Wuxi. Organisiert wurde die Ausstellung durch...

18.05.2011 | Asienstiftung
Neben der Vorstellung des Weißbuchs geht die akutelle Ausgabe des EU-China Newsletters vielfältigen Themen nach: Windräder und Umweltschäden in China - das dies kein Widerspruch ist, wird ebenso aufgelöst, wie Hintergrundinformationen zu...

16.05.2011 | IDN-InDepthNews
Der Bericht von Taro Ichikawa (Tokio) beschreibt, dass China nicht nur seine ökonomsichen und finanziellen Beziehungen mit den Ländern Afrikas verstärkt. China hat außerdem eine Initiative für eine engere Medienkooperation gestartet. Ausdruck davon war...

16.05.2011 | Netease
Das Internetportal "Netease" hat eine Fotoserie veröffentlicht, die die Zwangsenteignung bildlich festhalten. Zu sehen sind Bilder von zerstörten Häusern und die Folgen für ihre Bewohner.

13.05.2011 | China Wire
Am 22. April machte China Daily die Veröffentlichung eines neuen "strategischen Berichts" zur Lösung der Umweltprobleme Chinas bekannt. Die Studie wurde gemeinsam veröffentlicht von der "Chinese Academy of Engineering" (CAE) und dem "Ministry of...

12.05.2011 | Asienstiftung
Anlässlich der Vorstellung des RAPEX-Reports 2010 vereinbarten die EU und China eine Verstärkung der Zusammenarbeit im Bereich der Produktsicherheit. Der Bericht wurde am 12. Mai vom EU-Verbraucherschutzkommissar John Dalli vorgestellt. RAPEX ist ein...

11.05.2011 | Asienstiftung
Kaum beachtet von der europäischen Öffentlichkeit ist am 9. Mai die die neunte Konferenz des chinesischen Wirtschafts- und Sozialrates und des Europäischen Wirtschafts- und Sozialrates in Xian eröffnet worden. Laut chinesischen Medien wird auf der...

10.05.2011 | Asienstiftung
Vom 13.-15. Juli 2011 findet die erste Veranstaltung in einer Reihe von Dialogen im Rahmen des "EU-China Civil Society Dialogue on Public Participatory Policy" in Ningbo (China) statt. Die Organisatoren dieses Dialogs sind die "University of Nottingham...

05.05.2011 | Friedrich-Ebert-Stiftung
Seit der Transformation von einer Plan- zur Marktwirtschaft haben sich die Arbeitsverhältnisse in China grundlegend verändert. Der Wandel von einer zentralen Allokation von Arbeitskraft zu einem dezentralisierten Arbeitsmarkt macht die Entwicklung von...

28.04.2011 | Asienstiftung
Nach Recherchen der NDR Sendung "Menschen und Schlagzeilen" basiert die Produktion vieler getriebeloser Windräder auf katastrophalen Umweltzerstörungen in China. Denn für diese Windräder setzen die Hersteller ein wertvolles Metall ein: Neodym, eine...

28.04.2011 | Stimmen aus China / Asienstiftung
Das Projekt "Stimmen aus China" berichtet über die Diskussion des Themas "Seltener Erden" in der chinesischen Bloggerszene. "Seltene Erden werden in Windanlagen, Hybrid-Autos, Laptops und vielen weiteren Hochtechnologie-Produkten verbaut. In den nächsten...

26.04.2011 | Bündnis 90/Die Grünen
Am 8.April beschäftigte sich ein von den Grünen initiiertes Fachgespräch mit der Rolle Chinas in der Klimapolitik. Diskutiert wurden dabei klimapolitische Entwicklungen innerhalb Chinas, wie etwa die Rolle der chinesischen Zivilgesellschaft, sowie...

21.04.2011 | China Wire
Erstmalig hat die Volksrepublik China ein "Weißbuch zur Entwicklungspolitik" vorgelegt. In den Pressemeldungen wird unterstrichen, dass diese Hilfe als Teil der Süd-Süd-Zusammenarbeit die Entwicklung im Süden unterstützt und und eine Alternative zur...

20.04.2011 | Pester Lloyd
In letzter Zeit versucht Ungarn verstärkt, chinesische Investoren ins Land zu locken und die chinesischen Exporte zu steigern. Durch eine neue strategische Partnerschaft will sich das Land so vor allem unabhängiger von der EU machen. Jedoch sind die...

17.04.2011 | Körber-Stiftung
Wie reagiert der Westen auf den Aufstieg Chinas? Welche Probleme und Hoffnungen werden mit einer „strategischen Partnerschaft“ zwischen China und der EU verbunden? Die 147. Bergedorfer Gespräche in Peking brachten Experten und Politiker aus China und der...

17.04.2011 | Thomas Fricke (Financial Times Deutschland)
Bislang galt China als Schreckgespenst, das die europäische Wirtschaft bedroht. Durch Entwicklungen wie die globale Wirtschaftskrise und eine wachsende chinesische Mittelschicht wandelt sich nun die Bedeutung Chinas von einer Export- zu einer...

13.04.2011 | Radio Bulgarien
"Bulgarien will sich für Handelsströme aus der asiatisch-pazifischen Region und besonders aus China als EU-Tor positionieren", sagt der Chef der Bulgarischen Investitionsagentur Borislaw Stefanow. In der Radiosendung heißt es unter anderem: Erste...

09.04.2011 | Grzanna, Marcel (Süddeutsche Zeitung)
In China werden nicht nur Turnschuhe, Uhren oder Schmuck gefälscht, sondern auch Lebensmittel. Die EU will jetzt Bordeaux-Wein und Parmesan schützen - durch einen Pakt mit China.

08.04.2011 | Asienstiftung
Auf der Plenarsitzung am 7. April fordert das Europäische Parlament die sofortige und bedingungslose Freilassung von Ai Weiwei und bekundet seine Solidarität mit den friedlichen Aktionen und Initiativen, die auf demokratische Reformen und den Schutz der...

08.04.2011 | Nachrichten.ch
Nach der Verhaftung des Künstlers Ai Weiwei und anderer regimekritischer Intellektueller sollen Bund und Pro Helvetia die kulturelle Zusammenarbeit mit China vorläufig auf Eis legen. Das fordert die Gruppe «Kunst und Politik» in einem Communiqué vom...

07.04.2011 | Le Monde Diplomatique
Chinesische Staatsmedien machen weltweit Nachrichten. Wie das Gratisangebot funktioniert, erklärt Pierre Luther.

06.04.2011 | Asienstiftung
Chen Weiguang is Vorsitzender der Guangzhou Federation of Trade Unions Stellvertretender Vorsitzender des Volkskongresses der Stadt Guangzhou.Boy Lüthje ist Senior Fellow am Frankfruter Institut für Sozialforschung und spezialisiert in Fragen der...

04.04.2011 | Altmeyer, Katrin / Sadeler, Christina
In Chinas Energiemix spielt Nuklearenergie bisher kaum eine Rolle. Fast 70 % der Energie werden aus Kohle gewonnen, weniger als 2 % aus Kernenergie. Vor dem Hintergrund gravierender Umweltprobleme, eines rapide steigenden Ressourcen- und Energiebedarfs...

29.03.2011 | Asienstiftung
Die aktuelle Ausgabe des EU-China Newsletters befasst sich mit den Reaktionen Beijings auf den japanischen Nuklearzwischenfalle und seinem spezifischen Moratorium sowie mit der Diskussion der europäisch-chinesischen Beziehungen. Sie stellt insbesondere...

29.03.2011 | WELT ONLINE
Den Plan, bis 2020 zur führenden Exportnation von Nuklearanlagen zu werden, hat die chinesische Regierung nach dem Atomunglück in Japan vorläufig auf Eis gelegt. Die Regierung beabsichtigt stattdessen, der Ausbau der Kernenergie zu verlangsamen. So wurde...

25.03.2011 | Asienstiftung
Die von Oscar-Preisträger Ruby Yang gedrehte Kurzdokumentation „Warriors of Qiugang“ handelt von Bewohnern des Dorfers Qiugang (Anhui), die sich gegen eine Chemiefabrik wehren, die Land und Wasser verschmutzt und die Gesundheit der...

11.03.2011 | Asienstiftung
Linkliste EU-Richtlinie (13.07.2010) Ablehnungsantrag der Fraktion DIE LINKE (01.12.2010) Änderungsantrag der Fraktion SPD (15.12.2010) Reaktion des CDU-Abgeordneten Stephan Meyer Reaktion der deutschen Baubranche

11.03.2011 | TAZ/Deutschlandfunk
In diesen Tagen tagt in Peking der nationale Volkskongress. Wichtigstes Ergebnis ist der neue Fünf-Jahres-Plan, der eine Energiewende hin zu mehr Nachhaltigkeit vorsieht. China - das Land mit dem weltweit höchsten Energieverbrauch - will weg vom schnellen...

25.02.2011 | People's Daily Online
Wie die europäischen Staaten versucht auch China mit allen Mitteln die sich in Libyen befindlichen chinesischen Staatsangehörigen zu evakuieren. Neben gecharterten Flügen werden dafür Schiffe der China Shipping Company (COSCO) eingesetzt. So erreichte am...

24.02.2011 | Asienstiftung
Der Blog "http://www.stimmen-aus-china.de" will Diskussionen in der chinesischen Bloggerszene zusammenfassen, ins Deutsche übersetzen und so einer breiteren deutschsprachigen Öffentlichkeit bekannt zu machen. Die Blogger sind zumeist StudentInnen bzw....

15.02.2011 | Asienstiftung
Die Ausstellung besteht aus 20 Roll-ups (85x205 cm) plus eiem Roll-up zur Vorstellung der Organisatoren. Inhalt China ist auf die Weltbühne zurückgekehrt. Wirtschaftliche Erfolge, große Veränderungen und weltweit wachsender Einfluss rufen...

04.02.2011 | China Daily - Europe
Peking – Nach Aussage der chinesischen Regierung wurden innerhalb Chinas in insgesamt 31 Provinzen, 218 Präfekturen und 312 Countys Kontrollzentren für Nahrungsmittelsicherheit eingerichtet. Laut der nationalen Behörde für Nahrungssicherheit, welche dem...

02.02.2011 | Asienstiftung
Labournet.tv ist ein lebendiges audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung und enthält bereits erste Filme zu China. Es versteht sich als Teil einer Bewegung, die an einer grundlegenden Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse interessiert...

01.02.2011 | Asienstiftung
2007 mußte die englische Ausgabe von "China Development Brief" aufgrund der Anordnung der chinesischen Behörden eingestellt werden. CDB war bis dahin eine der wichtigsten Quellen auch für nicht chinesisch lesende Interessierte. 2011 wird Shawn Shieh die...

28.01.2011 | Schweizer Radio (SR)
Am 28.1. haben die Verhandlungen für Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und China sind offiziell eröffnet. Bundesrat Johann Schneider-Ammann und der chinesische Handelsminister Chen Deming unterzeichneten in Davos eine entsprechende...

25.01.2011 | Asienstiftung
Wie sich gegenwärtig die Situation von Menschen mit Behinderung in China darstellt, welche neuen Ansätze es in der Chinglishforschung gibt und wie die Shanghaier Künstler Zhou Tiehai und Yan Pei- Ming das Konzept zeitgenössischer chinesischer Kunst...

24.01.2011 | EU-China Civil Society Forum
Die aktuelle Ausgabe des EU-China-Newsletters informiert über Neuerscheinungen des EU-China Civil Society Forums, Labournet und befasst sich mit der Kritik der "Green Choice Alliance" an Apple.

23.01.2011 | IPS (Mitch Moxley)
Peking, 21. Januar (IPS) - In einem Land wie China, in dem Hunger kein Fremdwort ist und sich die Landbevölkerung bis heute mit der Frage begrüßen, ob man auch genug gegessen habe, sind Nahrungsmittel fast heilig. Die 1,2 Milliarden Menschen im...

23.01.2011 | TAZ (Sven Hansen)
Chinesische Umweltgruppen haben Schwermetallvergiftungen bei Apples IT-Zulieferern nachgewiesen. Der iPad- und iPhone-Hersteller verweigert jegliche Auskünfte. Mit ihrem vierten Bericht kritisiert die chinesische "Green Choice Alliance", ein...

18.01.2011 | Asienstiftung
Die Veranstaltungen im Rahmen der Eröffnung des "Jahres des Jugendaustauschs zwischen China und Europa 2011" auf der europäischen Seite sind am Samstag nach sieben Tagen zu Ende gegangen. Die 100 Vertreter der Jugendlichen aus China sind aus der...

17.01.2011 | Asienstiftung
Die Universität Nottingham hat eine Ausschreibung der Europäischen Kommission zum Thema "EU-China Civil Society Dialogue" mit Ihrem Programm zum Thema "Participatory Public Policy gewonnen. Damit verbunden ist eine Förderung der EU in Höhe von 2011-2013...

16.01.2011 | EU-China Civil Society Forum
Mit der Veröffentlichung der Broschüre „Landwirtschaft in China: Zwischen Selbstversorgung und Weltmarktintegration“ hat sich die Asienstiftung in Zusammenarbeit mit dem EU-China Civil Society Forum eines vernachlässigten Themas angenommen: Denn...

10.12.2010 | EU-China Civil Society Forum
"Mozart meets Panda" lautet der launige Titel der soeben von der Wiener Südwind-Agentur zusammen mit dem "EU-China Civil Society Forum" vorlegten Broschüre zu den vielfältigen österreichisch-chinesischen Beziehungen, sei es in der Politik, der Wirtschaft...

10.12.2010 | SACOM
Prof. Jack Qiu von der Chinesischen Universität in Hongkong, ein Berater von SACOM, veröffentlichte ein Video über die schlechten Arbeitsbedingungen bei Foxconn mit dem Titel "Deconstructing Foxconn". Die 20-minütige Dokumentation enthält Aussagen zweier...

09.12.2010 | EU-China Civil Society Forum
Im Rahmen der Biennale 2010 organisierten das Guangzhou Institute for Civil Society und die Asienstiftung vom 9. bis 11. Juli gemeinsam einen Workshop über nachhaltige Gemeinwesenentwicklung und Basisgruppen. Eingeladen waren Gruppen aus Sechuan und...

08.12.2010 | EU-China Civil Society Forum
Am 19. Juni 2010 fand in Berlin das Tagesseminar "Landwirtschaft in China: Grüne Hoffnung oder Gentech-Alptraum? Anfragen an Rolle und Möglichkeiten von Zivilgesellschaft" statt. Veranstaltet wurde es für das EU-China Civil Society Network von der...

07.12.2010 | Rat für Nachhaltige Entwicklung
Am 19.11. veröffentlichte der "Rat für Nachhaltige Entwicklung" eine Stellungnahme zu den vom Staatsrat der Volksrepublik China verordneten ehrgezigien Wachstumszielen für sieben überwiegend „grüne“ Zukunftsindustrien. Umstritten ist danach die Seriosität...

04.12.2010 | Telepolis
Ob im mexikanischen Badeort Cancun konstruktive Entscheidungen in Sachen Klimaschutz getroffen werden ist offen. Dass aber die Kyoto-Ziele erreicht werden ist bereits sicher - statistisch gesehen. In Brüssel wurde dazu gerade der Europäische...

01.12.2010 | EU-China Civil Society Forum
Die englisch-sprachige Ausgabe des Newsletters legt einen Schwerpunkt auf die Verurteilung der Nobelpreisverleihung an Liu Xiabo und die Diskussion darüber in der chinesischen Linken. Weitere Schwerpunkte sind "seltene Erden" und das "chinesische...

30.11.2010 | China Labour Bulletin
China Labour Bulletin is calling on the Chinese government and trade unions to radically rethink their approach to coal mine safety and comprehensively overhaul the country's occupational health and safety system. Prompted by the disturbing increase...

29.11.2010 | Asienstiftung
Diese Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden und von "Friends of the Earth" (US) herausgegebenen Newsletters befasst sich mit den Themen "Bankensektor und Nachhaltigkeit" und informiert insbesondere über zivilgesellschaftliche Aktivitäten in diesem...

18.11.2010 | Associated Press
OSLO, Norway (AP) — The Nobel Peace Prize committee says the award may not be handed out this year because no one from prize winner Liu Xiaobo\'s family is likely to attend the ceremony. The prestigious award can only be collected by the laureate or...

12.11.2010 | Asienstiftung
Die Ausgabe 4/2010 des EU-China Newsletter befasst sich mit der Tatsache, dass europäische Intellektuelle - wie Johan Galtung - und Teile der neuen Linken in China der chinesischen Regierung in ihrer harten Ablehnung der Verleihung des...

10.11.2010 | Asienstiftung
Am 9. November veröffentlichte die EU-Kommission ihren Entwurf der neuen EU-Handelspolitik vor. Diese soll ein Kernstück der EU-2020-Strategie werden und die Handelsstrategie "Global Europe" ersetzen. In dem neuen Strategieentwurf wird China eine...

01.11.2010 | Asienstiftung
Vom 1.12.2010 bis zum 31.1.2011 läuft die Bewerbungsfrist für das von der Asienstiftung ausgeschriebene Anke-Reese-Stipendium. Mit dem Stipendium sollen Praktika von jungen Deutschen in asiatischen NRO gefördert werden. Die Höhe des Stipendiums beträgt...

22.10.2010 | Andreas Fulda
Am 24. Juni interwiewte Dr. Andreas Fulda den Bueroleiter des National Resource Defense Council (NRDC) in Peking, Alex Wang. Thematisch geht es in dem Interview um staatlichen Umweltschutz, Informationsfreiheit und Partizipation.

22.10.2010 | SACOM
This is not the first time Students & Scholars Against Corporate Misbehavior (SACOM) reports on the violations of basic workers rights found at Walmart and Disney supplier factories, and International Council of Toy Industries (ICTI) certified factories....

15.10.2010 | Asienstiftung
Peking - Mehr als 100 chinesische Aktivisten haben in einem offenen Brief an die Regierung die Freilassung des inhaftierten Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo gefordert. In dem am Donnerstag veröffentlichten Schreiben wird Peking darum gebeten, auf...

13.10.2010 | Geinitz, Christian
Rainer Brüderle hat sich in Peking für ein Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit China ausgesprochen. Der Bundeswirtschaftsminister warnt vor einem Handelskrieg und wünscht sich einen besseren Marktzugang. Christian Geinitz berichtet aus...

12.10.2010 | SACOM, GoodElectronics, Bread for All, IMF, MakeITfair
Today, Hong Kong labour rights organisation Students and Scholars Against Corporate Misbehaviour (SACOM) is releasing an investigative report, entitled `Workers as Machines: Military Management in Foxconn’ that describes labour conditions at three...

08.10.2010 | EU-China Civil Society Forum
Der diesjährige Friedensnobelpreis wird dem chinesischen Dissidenten Liu Xiabo für seinen »langen und gewaltlosen Kampf für grundlegende Menschenrechte in China« zugesprochen. Liu verbüßt zurzeit eine elfjährige Haftstrafe wegen »Subversion«. Liu...

01.10.2010 | Ecklundt, Björn (Klima der Gerechtigkeit)
Auf dem Weg von Kopenhagen nach Cancún treffen sich die Unterhändler der UN-Klimaverhandlungen vom 4. bis 8. Oktober im chinesischen Tianjin zu einer letzten Verhandlungsrunde vor der nächsten COP in Mexiko, Ende November. Klima der Gerechtigkeit fragt...

30.09.2010 | EU-China Civil Society Forum
Das EU-China Civil Society Forum freut sich, dass neben der Website jetzt auch sein Newsletter in chinesischer Sprache verfügbar ist. Im Zuge der Zusammenarbeit während der vergangenen zwei Jahre haben uns unsere chinesischen Partner vorgeschlagen,...

29.09.2010 | AsiaInspection
Pressemitteilung von AsiInsepction: Ein Viertel der von China exportierten Plastikspielwaren enthalten giftige Chemikalien und entsprechen nicht den Vorschriften der EU und der USA.

27.09.2010 | Geinitz, Christian
Obgleich Deutschland seine Entwicklungshilfe an China offiziell eingestellt hat, fallen nach F.A.Z.-Informationen bestenfalls 16 Prozent der Leistungen weg. 2008 war Deutschland noch zweitgrößtes Geberland für China. Viel Hilfe fließt...

23.09.2010 | Asienstiftung
Am 24. Juni interviewte Andreas Fulda und Daria Berg (Nottingham University) in Peking den chinesischen Künstler Ai Weiwei und befrage ihn zum Verhältnis zwischen moderner Kunst und Zivilgesellschaft in China. Das Interview wurde auf Chinesisch geführt,...

23.09.2010 | Stern.de
Die EU-Kommission denkt über ein Importverbot für chinesische Produkte nach, die in Arbeitslagern von Zwangsarbeitern hergestellt wurden. Die EU-Kommission denkt über ein Importverbot für chinesische Produkte nach, die in Arbeitslagern von...

20.09.2010 | Asienstiftung
Auf seiner nächsten Plenarsitzung in Straßburg vom 20.-23. September wird u.a. die Diskussion über das Verhältnis zu China einen Schwerpunkt bilden. Das Europaparlament setzt damit Signale vor dem nächsten EU-China Gipfel, der am 6. Oktober in Brüssel...

20.09.2010 | Uli Sigg
Uli Sigg über den Wiederaufstieg des Landes nach Mao, zukünftige Entwicklungen und die Perspektiven seiner Kunstsammlung. Wichtig sind seine Einschätzungen zu Entwicklung und Umgang mit China, weniger wichtig hier die Zukunft seiner Kunstsammlung.

15.09.2010 | Xinhua
Die offizielle chinesische Nachrichten-Agentur Xinhua kommentierte ein Schreiben des deutschen Außenministers Westerwelle, den er laut Bericht der FAZ vom 1.9.2010 an Catherine Ashton geschrieben hat. Darin soll Westerwelle die nicht abgestimmte...

13.09.2010 | EU-China: Civil Society Network
Die heutige Ausgabe des des EU-China Newsletter befasst sich zum einen mit der Diskussion der China-Politik durch die EU, stellt eine Untersuchung chinesischer NRO zur Verschmutzung der Umwelt durch Schwermetalle durch IT-Unternehmen. Weitere Beiträge...

11.09.2010 | Neue Zürcher Zeitung
Als eine der ersten westlichen Länder hat die Schweiz vor genau 60 Jahren diplomatische Beziehungen mit der Volksrepublik China aufgenommen. Diese Pioniertat ist in China noch heute nicht vergessen. Der Artikel von Claudia Wirz gibt einen Rückblick.

11.09.2010 | Wirtschaftsblatt
Die Europäische Union will künftig geschlossener gegenüber China auftreten. Außenminister Michael Spindelegger (V) sagte nach einer Diskussion mit seinen EU-Kollegen am Freitag in Brüssel: "Wir müssen viel kohärenter vorgehen. Es darf nicht so...

09.09.2010 | Godement, François / Leonard, Mark
Over the next week European leaders will discuss how to deal with the world's rising powers - first at the informal Gymnich foreign ministers' meeting in Brussels (Friday 10th - Saturday 11th September); then at the European Council meeting (Thursday 16th...

06.09.2010 | Asienstiftung
Brussels, 9-10 September: EU's Foreign Ministers will discuss on their informal Gymnich Meeting Europe's strategic partnership taking China as an example. The discussion will take place some days after Catherine Ashton's visit to China.

06.09.2010 | DianMo – Zeitung Leipziger Sinologie-Studenten
Was an Graffiti in China spezifisch chinesisch ist, welche Ergebnisse auf der im Mai 2010 in Leipzig veranstalteten 2. Studierendenkonferenz Deutschsprachige Sinologie erarbeitet wurden und warum Hitler als Werbefigur für ein Konditoreiprodukt oder als...

03.09.2010 | Asienstiftung
Über die schlechten Arbeitsbedingungen in der IT-Produktion in China wird häufig berichtet. Demgegenüber ist über die Verseuchung der Umwelt durch Schwermetalle durch die gleichen Unternehmen nur wenig bekannt. Daran wollen jetzt 34 chinesische...

31.08.2010 | Friends of the Earth (US)
Die 9. Ausgabe dieses Newsletters befasst sich mit aktuellen Entwicklungen in den Versuchen, das Bankensystem Chinas an Nachhaltigkeitskriterien zu orientieren, politischen und zivilgesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich der Nachhaltigkeit in China...

2.8.2010 | EU-China: Civil Society Forum
Vom 28. bis 30. Juni 2010 fand in Bonn die Konferenz "After the Failure of Copenhagen: Ways to Sustainability and Low Carbon Economies in Europe and in China. Civil Society Perspectives" statt. Veranstaltet wurde sie für das EU-China: Civil Society...

05.07.2010 | EU-China Civil Society Forum
Die ersten, im Rahmen des dritten China-Europa-Forums organisierten Workshops haben in China begonnen. Zu der Abschlußveranstaltung, die vom 12.-14. Juli in Hongkong stattfinden wird, werden über 1.000 Teilnehmende aus China und verschiedenen europäischen...

01.07.2010 | EU-China Civil Society Forum
Mit der auszugsweisen Veröffentlichung einer weiteren, ins Chinesische übersetzten Publikation verstärkt das EU-China Civil Society Forum seine Anstrengungen, Materialien für chinesische NGOs über die Entwicklung und die Rolle von zivilgesellschaftlichen...

22.06.2010 | EU-China: Civil Society Forum
Das EU-China: Civil Society Forum legt den im März von Nora Sausmikat herausgegebenen Band "Global Concerns - Global Cooperation" nun auch in chinesischer Sprache vor. Der Band dokumentiert das Begegnungsprogramm zwischen mehr als 40 VertreterInnen...

08.06.2010 | EU-China Civil Society Forum
Alex Wang berichtet über ein kürzliches Seminar in Weihai, auf dem über 50 Regierungsbeamte und Wissenschaftler aus China über die Umsetzung der "Open Environmental Information Measures" berieten, die am 1. Mai 2008 in Kraft getreten waren. Bei der...

03.06.2010 | China Environmental Brief
Während die schlechten Arbeitsbedingungen in der IT-Produktion in China durch die Ereignisse bei Foxcon in der Öffentlichkeit breit diskutiert werden, spielen die Verseuchung der Umwelt durch die Produktion in der Öffentlichkeit kaum eine Rolle. Daran...

02.06.2010 | Friends of the Earth (US)
Die achte Ausgabe dieses Newsletters befasst sich mit aktuellen Entwicklungen in den Versuchen, das Bankensystem Chinas an Nachhaltigkeitskriterien zu orientieren. Diese Ausgabe befasst sich zudem mit der Umweltverschmutzung, für die an der Hongkonger...

28.05.2010 | EU-China Civil Society Forum
Wie sich chinesische Künstler zu Beginn des 20. Jh. mit Darstellungstechniken der europäischen Malerei auseinandersetzen, warum der Philosoph Kai Marchal im Gespräch für die Entwicklung eines neuen, wirklich kosmopolitischen Begriff des Philosophierens...

27.05.2010 | SACOM
Twelve workers have committed suicide as of May 27th at the production facilities of Foxconn Technology Group, a Taiwan-owned enterprise based in Shenzhen. Citizens of the world and members of non-governmental organizations implore workers of Foxconn to...

17.05.2010 | Asienstiftung
Die Ausgabe 2/2010 des Projekt-Newsletters befasst sich u.a. mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit mit China, neuen Finanzierungsregelungen für chinesische NRO und enthält Ankündigungen wichtiter Konferenzen.

14.05.2010 | EU-China: Civil Society Forum
Ende September 2009 fand in Wien die Konferenz "Social Developments in China and Europe: an exchange of experiences and perspectives of Civil Society Organisations" statt, veranstaltet für das EU-China: Civil Society Network von der Südwind Agentur und...

12.05.2010 | Ondamaris
Der chinesische Aids-Aktivist Wan Yanhai hat China verlassen und ist in die USA geflohen. Wan Yanhai, einer der bekanntesten Aids-Aktivisten Chinas, hat gemeinsam mit seiner Frau und seiner vierjährigen Tochter China über Hongkong verlassen und...

20.04.2010 | EU-China Civil Society Forum
Seit heute ist die Webseite des EU-China Civil Society Forum auch in chinesischer Sprache verfügbar.

16.04.2010 | Asienstiftung
Ab sofort sind die Nachrichten und Materialien dieser Webseite auch über Twitter erhältlich.

31.03.2010 | Deutsch-Chinesisches Kulturnetz
Im Rahmen seines Fokus-Themas Philantropie und Zivilgesellschaft befragte das Deutsch-Chinesische Kulturnetz Dr. Nora Sausmikat von der Asienstiftung Essen und dort zuständig für das EU-China Civil Society Forum zu dessen Aufgaben, Zielen und...

15.03.2010 | EU-China Civil Society Forum
Im Juni 2009 trafen sich mehr als 40 VertreterInnen von europäischen und chinesischen Nichtregierungsorganisationen in Guangzhou und Hainan, um sich über ihre Arbeitserfahrungen in den Bereichen Klimawandel, Nachrungsmittelsicherheit und Wasser...

12.03.2010 | South China Morning Post
The central government has tightened restrictions on overseas donations to independent domestic non-governmental organisations in a move that experts and NGO workers fear will threaten the survival of the mainland's fledgling civil society. Under...

05.03.2010 | China Labour Bulletin
If you ask a factory worker or a waitress in Dongguan if they have had a pay raise recently, they will either stare at you blankly or just burst out laughing. For all the hype in the Chinese and international media about 30 percent wage inflation...

01.03.2010 | Redaktion DianMo
Wie sich das Bild Chinas und der Chinesen in den europäischen Comics darstellt, welche Tendenzen in der deutschen China-Berichterstattung während der Olympischen Spiele 2008 zu Tage traten und welche Abenteuer die Band Mr. Irish-Bastard auf ihrer Tournee...

26.02.2010 | Friends of the Earth (US)
Die 7. Ausgabe dieses Newsletters befasst sich mit aktuellen Entwicklungen in den Versuchen, das Bankensystem Chinas an Nachhaltigkeitskriterien zu orientieren.

25.02.2010 | EU-China Civil Society Forum
Dialog der Zivilgesellschaften - das ist ein Modewort auch in der Politik der EU gegenüber China. Und nachdem noch vor zwei Jahren auf kritische Nachfragen des Parlaments wegen mangelnden Konsultationen chinesischer NRO mit dem Hinweis geantwortet...

16.02.2010 | Deutscher Bundestag
Berlin, 9.2.2010: (hib/BOB/AW) Nach der Zukunft des deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialogs erkundigt sich die Linksfraktion. Sie hat zu diesem Thema eine Kleine Anfrage (17/627) vorgelegt. Nach ihrer Darstellung ist die Bundesregierung auf die schon...

16.02.2010 | Xinhua
Eine Studie der chinesischen Regierung identifizierte erstmals alle Quellen der Umweltverschmutzung landesweit vollständig. Das Erstellen der detaillierten Studie dauerte über zwei Jahre. China veröffentlichte am Dienstag erstmals landesweite...

11.02.2010 | Frank Haugwitz
Since the last update of my website www.frankhaugwitz.info “China Renewable Energy Information” early 2009 I just recently have added plenty of documents covering all sections. In the meantime since its launch in late 2006, I have added more than 1450...

09.02.2010 | Asienstiftung
Seit dem 9. Februar ist der Blog "Stimmen aus China" wieder am Start. Ziel ist es, zu wichtigen Themen Diskussionen der chinesischen Internetgemeinde zusammenzufassen und ins deutsche zu übersetzen. Wer mitmachen will, kann sich wenden an...

09.02.2010 | Stimmen aus China / Asienstiftung
Im Experteninterview von "Stimmen aus China" diskutierte Prof. Dr. Ommerborn, Leiter der Sektion Politik Ostasiens der Ruhr Uni Bochum, mit Viviane L. Fluck die Verurteilung Liu Xiaobo’s, die Selbstzensur internationaler Internetkonzerne und...

08.02.2010 | die tageszeitung
Am 4. Februar 2010 berichtete China Daily erstmals über Widerstand und Bedenken gegen das im November erteilte Sicherheitszertifikat der nationalen Biosicherheitsbehörde für Gentechnik-Reis. Der Beitrag im tazblog berichtet über die Kritik und bietet...

02.02.2010 | Greenlaw (China)
Greenlaw ist ein Gemeinschaftsprojekt des Natural Resources Defense Council ( NRDC ) China Project und der China Environmental Culture Promotion Association ( CECPA ). Auf dieser Seite finden sich auch weitere Links zu rechtlichen Fragen und politischen...

23.01.2010 | Asienstiftung
"Chine Environmental Brief" basiert auf der seit 2009 ins Netz gestellten Webseite "Chine Green News". Ziel dieses Informationsbriefes ist es, chinesische Perspektiven in die internationale Debatte über die Umweltherausforderungen Chinas einzubringen....

22.01.2010 | European Association for Chinese Studies (EACS)
Der European Association for Chinese Studies gehören über 800 Wissenschaftler/innen aus 36, überwiegend europäischen, Ländern an. Sie setzen sich für mehr Verständnis und größere Offenheit gegenüber China ein. In diesem Offenen Brief fordern sie die...

18.01.2010 | Methmann, Chris (WEED)
In einem zweiten Beitrag setzt sich Chris Methmann mit der Frage auseinander, ob die Vorwürfe gegen das Verhalten der chinesischen Regierung in Kopenhagen gerechtfertigt sind. Sein Fazit: "Die „chinesische Blockadehaltung“ eignet sich also...

06.01.2010 | Asienstiftung
Die Asienstiftung (Essen) hat für das EU-China-Civil Society Forum eine Studie veröffentlicht (hrsg. von Nora Sausmikat und Klaus Fritsche), die auf dem Hintergrund der Entwicklung der europäisch-chinesischen Beziehungen den Einfluss...

05.01.2010 | Jochen Schönmann
Antibiotika im fleisch, insektenspray als konservierungsmittel, Quecksilber im trinkwasser - in emsiger Detailarbeit hat der chinesische Autor Zhou Qing recherchiert, wie Chinas Lebensmittelindustrie das Land vergiftet. Zhou hat für seine Arbeit den...

05.01.2010 | Jonathan Ansfield
This very brief Newsweek article describes the work of the Chinese author Zhou Qing and the most famous consumer advocate Wang Hai. The article was published on 8th of July 2007.

05.01.2010 | Zhou Qing, Melinda Liu
This is a short blog-entry on the milk scandal in China of 2008.

26.11.2009 | EU-China Civil Society Forum
Die aktuelle Ausgabe des Newsletters befasst sich u.a. mit der Stellungnahme der chinesischen Zivilgesellschaft zum Klimawandel, gibt einen Überblick über die Entwicklung der chinesischen Landwirtschaft (insbesondere des biologischen Anbaus) und...

19.11.2009 | Asienstiftung
Am 17.11.2009 veröffentlichte die "Chinese Civil Society Coalition on Climate Change" eine Erklärung zu den bevorstehenden Verhandlungen in Kopenhagen und stellte gleichzeitig einen Forderungskatalog für Aktionen in China auf.

17.11.2009 | Friends of the Earth (US)
Dieser vierteljährlich erscheinende Newsletter informiert über die Entwicklungen im nachhaltigen Bankensystem in China. Er gibt regelmäßige Updates über die Aktivitäten chinesischer Banken, der chinesischen Regulierungsbehörden, zivilgesellschaftliche...

03.11.2009 | SID-Hamburg Rundbrief
Zu einer der Webseiten des Monats zählt der "Rundbrief für globale Entwicklung und internationale Zusammenarbeit" in seiner Ausgabe von September 2009 den Internetauftritt des EU-China Civil Society Forums.

01.11.2009 | Wolfgang Weitlaner
China wird von vielen als der Umweltverschmutzer schlechthin bezeichnet. Nun kommt das World Resources Institute (WRI) in einer Untersuchung [1] zum Schluss, dass die Chinesen mehr zum Klimaschutz beitragen als die USA. In einigen Punkten sind die...

23.09.2009 | SACOM / Bread for all
Hong Kong and Lausanne, 23 September 2009 — Today the non-profit organisation Students & Scholars Against Corporate Misbehavior (SACOM), supported by Bread for All, released two independent reports on an in-factory labor rights training program at...

09.09.2009 | Action 2030 Institute
Das US-amerikanische "Action 2030 Institute" kündigt das erste internationale Filmfestival und einen Workshop über nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft an, die beide im Januar 2010 in Beijing stattfinden werden. Mehr dazu in den verlinkten...

09.09.2009 | Asia Times Online / Cristian Segura
Dieser Artikel beschreibt, wie der grossen Massenbewegung der Kulturrevolution - der Shangshan xiaxiang-Bewegung - heute gedacht wird. Damals wurde ein Zehntel der Stadtbevölkerung zur "Umerziehung" auf das Land geschickt - städtische Jugendliche zwischen...

20.08.2009 | Friends of the Earth (US)
Dieser vierteljährlich erscheinende Newsletter informiert über die Entwicklungen im nachhaltigen Bankensystem in China. Er gibt regelmäßige Updates über die Aktivitäten chinesischer Banken, der chinesischen Regulierungsbehörden, zivilgesellschaftliche...

14.08.2009 | Volkshochschule Bonn
Die hochdynamischen Veränderungen der Volksrepublik China spiegeln sich nirgendwo so deutlich wider wie in den großen Städten. Die Metropolen sind Motoren des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels. Gleichzeitig stellen sie das Schaufenster...

27.08.2009 | Asienstiftung
ONE of the more hopeful flickering signs of democracy in China in the past few years has been the growth of public-interest lawyers willing to challenge in court examples of abuse and corruption by the state or local governments. Now, the empire is...

24.06.2009 | AsiaNews
The petitioner (and perhaps the author) of the Charter 08 demanded political reforms, freedom of association, independence of the judiciary. He risks at least 15 years in prison. The police refuse Mo Shaoping, the defence lawyer chosen by his wife because...

03.06.2009 | Asienhaus, Globalization Monitor, INKOTA, Weltumspannend Arbeiten, Südwind Agentur, Werkstatt...
Zum 20. Jahrestag der Niederschlagung der Proteste in Beijing haben sechs Nichtregierungsorganisationen die chinesische Regierung dazu aufgerufen, sich mit den damaligen Ereignissen auseinander zu setzen und damals Inhaftierte aus der Haft zu entlassen.

23.04.2009 | Asienstiftung
In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk "EU-China: Civil Society Forum" gibt die Asienstiftung die von der chinesischen NGO "Xinjiang Conservation Fund" erstellte Studie zur Wasserprivatisierung in China heraus. Die von Ge Yun und Hu Yujiao erstellte...

08.04.2009 | Asienstiftung
Die Beziehungen Chinas zu dem afrikanischen Kontinent gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind zum Gegenstand heftiger Kontroversen in Öffentlichkeit und Politik geworden. Diese Beziehungen werfen viele Fragen auf, teilweise mit berechtigter Kritik,...

30.03.2009 |
Den Aufstieg Chinas nimmt die EU zum einen als Chance und zum anderen als eine Herausforderung wahr. Seit 2007 werden nun Verhandlungen über ein neues Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PKA) geführt. Die EU verfolgt damit vor allem das Ziel, ihre...

27.03.2009 |
On March 16th, 2009 the Department of Policies, Laws and Regulations of the Chinese Ministry of Environmental Protection decided to bring together the Ministry of Environmental Protection, the Chinese Ministry of Commerce and the People's Bank of China to...

20.03.2009 |
Am 28.2. verabschiedete der Ständige Ausschuss des Nationalen Volkskongresses ein neues Gesetz zur Stärkung der Nahrungsmittelsicherheit, das am 1. Juni in Kraft treten soll. Durch das Gesetz soll die Nachrungsmittelsicherheit von "der Produktion bis zum...

20.03.2009 |  
Mit NSDAP-Abzeichen und Hakenkreuzfahne rettete der Hamburger John Rabe Zehntausende Chinesen vor der japanischen Soldateska. Dieser Film, entstanden auf der Basis seiner Tagebücher, erinnert an das Massaker von Nanjing. Er hat am 25.3....

17.03.2009 |
Am 11. März 2009 wurde der Homo Homini Award an den inhaftierten chinesischen Schriftsteller Liu Xiaobo und die Unterzeichner der Charta 08 vergeben. Die Preisvergabe wurde mit seinem Einsatz für Demokratie und Menschenrechte und der Tatsache begründet,...

16.03.2009 |
Am 11. März hat das Europäische Parlament in einem gemeinsamen Schließungsantrag von der chinesischen Regierung die Fortsetzung des Dialogs mit dem Dalai Lama, die Freilassung der an friedlichen Protesten beteiligten Tibeter sowie den Zugang von Medien,...

27.02.2009 | EU-China Civil Society Forum
Am 8. Dezember 2008 wurde der Text der Charta 08 im Internet veröffentlicht, kurz vorher Liu Xiaobo, der chinesische Vorsitzende des PEN, als vermeintlicher Drahzieher verhaftet. Damals unterschrieben mehr als dreihundert namhafte Intellektuelle,...

25.02.2009 | EU-China Civil Society Forum
Die hoch dynamischen Veränderungen der Volksrepublik China spiegeln sich nirgendwo so deutlich wider wie in den großen Städten. Hier zeigt sich die ganze Vielschichtigkeit des seit Ende der 70er Jahre eingeleiteten Transformationsprozesses wie in einem...

25.02.2009 | EU-China: Civil Society Forum
Workshop "The European Union’s Policy on China and the role of Civil Society"organised by the EU-China Civil Society Forum, 20.01.2009, IG-Metall, Frankfurt Report by Bernt Berger, Klaus Fritsche What role do European civil society organisations play in...

23.02.2009 | EU-China Civil Society Forum
Der Flyer mit der Vorstellung des Projektes "EU-China: zivilgesellschaftliche Partnerschaft für soziale und ökologische Gerechtigkeit" ist jetzt auch in chinesischer Sprache erhältlich.

20.02.2009 | EU-China: Civil Society Forum
The European Union’s Policy on China and the role of Civil Society Workshop des EU-China Civil Society Forums am 20.1.2009 bei der IG Metall in Frankfurt Konferenzbericht von Bernt Berger, Klaus Fritsche Welche Rolle spielen zivilgesellschaftliche...

19.02.2009 | Literarisches Colloquium Berlin e.V.
Das Förderprogramm „Grenzgänger“, das die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt, wird zum 30. April 2009 erneut ausgeschrieben. Gefördert werden Recherchen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa und China...

02.02.2009 | German Asia Foundation
Today the first issue of "EU-China-News" was published in english language. The quarterly newsletter provides information about the European-Chinese relations, social and environmental developments in China, the growth of Chinese civil society, and the...

07.01.2009 | Robert Bosch Stiftung GmbH
Das Journalistenprogramm "Medienbotschafter China-Deutschland" der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Hamburg Media School geht in die zweite Runde. Deutschsprachige Journalisten aus China können sich bei der Stiftung um ein Stipendium für...

05.01.2009 | Pomrehn, Wolfgang
Ökonom schlägt vor, Begrenzungen für die Überbauung von Agrarland aufzuheben. Chinas Nachrichtenagentur Xinhua berichtet [1] von einer interessanten Kontroverse, die der Kommentar eines Ökonomen über die chinesische Agrarfläche ausgelöst hat. Die...

02.01.2009 | Asienstiftung
Zu Beginn des neuen Jahres wurde die erweiterte Linkliste fertiggestellt, die weiterführende Hinweise zu den Beziehungen Chinas zu Südostasien enthält.

08.12.2009 | SACOM
Students and Scholars Against Corporate Misbehaviour (SACOM) freut sich über die von einer Gruppe Studierender in Festland-China im Mai 2009 gegründete Vereinigung Students Disney Watch. Sie haben sich der Corporate Social Responsibility von Disney...

15.12.2008 | WEED / SACOM / procureITfair
Die Nichtregierungsorganisationen WEED (Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung – Berlin) und SACOM (Students and Scholars against Corporate Misbehaviour - Hongkong) veröffentlichen heute die Studie „The Dark Side of Cyberspace. Inside the Sweatshops of...

12.12.2008 | Catherine Sampson
China's Communist party has celebrated International Human Rights Day by detaining dissidents who challenged its rule It seems extraordinarily heavyhanded, but China's Communist leaders have this week managed to celebrate International Human Rights Day by...

02.12.2008 | EU-China: Civil Society Forum
The workshop will discuss challenges to Civil Society Organisations in dealing with China and with the European Union’s policy on China. It aims at identifying common demands regarding the EU’s China policy. The workshop is part of a series of meetings...

30.11.2008 | Bernd Schaaf, bfai-Korrespondent in Shanghai
Die chinesische Regierung hat, obwohl wichtige ökonomische Kennziffern weiter im grünen Bereich liegen, vorsorglich Maßnahmen eingeleitet, um die Wirtschaftsdynamik zu stärken. Hierzu zählen drei Senkungen des Leitzinses, die Verbilligung von Krediten für...

27.11.2008 |
Die Bundesregierung streicht ihre millionenschweren Finanzhilfen für China. Künftig werde das Bundesentwicklungsministerium nur noch den Rechtsstaatsdialog zwischen Bundesregierung und chinesischem Justizministerium sowie den Umweltdialog finanzieren,...

26.11.2008 | FAZ.Net
26. November 2008 Die chinesische Regierung hat ein Gipfeltreffen mit der Europäischen Union abgesagt, das für kommenden Montag vorgesehen war. Die französische Ratspräsidentschaft teilte am Mittwoch mit, dass die Chinesen wegen einer zur gleichen Zeit...

20.11.2008 | Hansen, Sven (TAZ)
Deutsche Journalisten zu kritisch. Der erste deutsch-chinesische Mediendialog kam über das Austauschen von Vorwürfen kaum hinaus. Die chinesischen Gastgeber empfingen ihre deutschen Kollegen offensiv misstrauisch. Siehe dazu auch den Artikel "Der...

13.11.2008 | Friends of the Earth (US)
Friends of the Earth (US) hat jetzt die erste Ausgabe eines Newsletters "Sustainable Finance in China" veröffentlicht. Der Newsletter wird zweimonatlich erscheinen. "It offers updates on what Chinese banks, Chinese government regulatory departments, civil...

31.10.2008 |
Am 17.10. wurde dem Ausschuss für Internationalen Handel und dem Entwicklungsausschuss der "Entwurf eines Berichts über die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit China" (2008/2171(INI)) vorgelegt. Der Handelsausschuss wird am 5. November über diesen...

31.10.2008 | Asienstiftung
Die Ausgabe 3/08 der Hintergrundinformationen des EU-China Civil Society Forum befasst sich mit den französisch-chinesischen Beziehungen im Kontext der olympischen Spiele. Sie wirft gleichzeitig einen Blick auf die Situation chinesischer MigrantInnen in...

29.10.2008 |
Am 28. Oktober hat das Informationsbüro das Staatsrats der Volksrepublik China dieses Weißbuch veröffentlicht. In ihm wird beschrieben, das China "actively participates in worldwide efforts to address climate change, earnestly observes the United Nations...

29.10.2008 | European Commission
Am 17.10. hat die Europäische Kommission die Leitlinien für eine trilaterale Zusammenarbeit zwischen der EU, Afrika und China veröffentlicht. Bisher ist China nicht auf dieser diplomatischen Initiative eingegangen. Ein Kommentar von Bernt Berger findet...

24.10.2008 |
In einer schriftlichen Erklärung protestierte Qin Gang, Sprecher des chinesischen Außenministeriums, am 23.10. gegen die Verleihung des Sacharow-Preises an Hu Jia. Er erklärte: "Hu ist ein verurteilter Krimineller, der wegen Untergrabung des Staates im...

23.10.2008 |
Am 22.10. veröffentlichte die UN in Beijing einen Bericht zur Verbesserung der Nahrungsmittelsicherheit in China. Der Bericht erschien einen Tag vor der Beratung eines neuen Gesetzes durch den Ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses. Der...

23.10.2008 |
Der chinesische Menschenrechtler Hu Jia erhält den diesjährigen "Sacharow-Preis für Meinungsfreiheit" des Europaparlaments. China hatte im Vorfeld der Preisvergabe mit Konsequenzen für die EU gedroht hatte.

21.10.2008 | Asienstiftung
Wie bereits am 9.10. mit der Veröffentlichung eines "Offenen Briefes gegen die Kampagne zur China-Berichterstattung der Deutschen Welle" gemeldet, steht der deutsche Auslandssender seit einigen Monaten unter scharfer Kritik. Ihm wird vorgeworfen, ein...

21.10.2008 | Eu-China-Civil-Society Forum
Zur benutzerfreundlicheren Nutzung dieser Website wurden jetzt RSS-Feed-Möglichkeiten für Nachrichten, Materialien und Termine eingerichtet. Sie können sich jetzt diese Neuigkeiten automatisch zuschicken lassen.

19.10.2008 | Asienhaus
Die Broschüre "Fierce, Fair and Unfair Competition. The EU-China Trade Race and its Gender Implication" wurde anlässlich des 7. Asia-Europe People's Forum von WIDE, Asienhaus, Focus on the Global South und TNI in chinesischer Sprache veröffentlicht (33...

09.10.2008 | Asienhaus
Anlässlich der Kritik an der China-Berichterstattung der Deutschen Welle und heftigen Vorwürfen gegen einige deutsche China-Wissenschaftler haben am heutigen Donnerstag (9.10.2008) 48 Wissenschaftler, Journalisten und Politiker einen offenen Brief an den...

08.10.2008 |
Zur Zeit bereitet der Ausschuss für Internationale Handelsfragen des Europäischen Parlaments eine Debatte über "Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit China" vor. Der Bericht wird die handelspolitischen Aspekte des europäisch-chinesischen...

06.10.2008 | Asienstiftung
Die neueste Ausgabe von "China aktuell" befasst sich unter verschiedenen Aspekten mit der Entwicklung der chinesisch-afrikanischen Beziehungen und der Rolle Chinas in Afrika. Das Heft ist zum Preis von 25 Euro (zuzüglich Versandkosten) zu beziehen. Auf...

02.10.2008 | Asienstiftung
Die zweite Ausgabe der Hintergrundanalysen des EU-China Civil Society Forum ist erschienen: eine Analyse von Kristin Kupfer und Shi Ming unter dem Titel "Gebrochenes Gold - Was die Olympischen Spiele in China und im Westen in Bewegung bringen könnten"....

02.10.2008 | WWF China
Chinesische Handelsbanken sollten Systeme zur Umwelt-Berichterstattung und -kontrolle, zum Umweltmanagement und zur Risikoabschätzung in diesem Bereich einführen, um eine nachhaltige Entwicklung in China voranzutreiben. Das ergab heute ein neuer Bericht...

24.09.2008 | Jenny Chan (SACOM)
Every second, 36 mobile phones are manufactured. Half of them are made in China. Most of the mobile phones we buy are produced by female workers aged 16 to 30. MakeITfair, an international coalition of SACOM, SOMO, Germanwatch, Verbraucher Initiative,...

24.09.2008 | tagesschau.de
Das Bundesentwicklungsministerium will seine finanzielle Zusammenarbeit mit China beenden. Künftig soll es mit dem Land keine Entwicklungskooperation im "klassischen Sinne" mehr geben. Die finanzielle Förderung von Projekten werde eingestellt, sagte...

11.09.2008 | EU-China Civil Society Forum
Der Flyer mit der Vorstellung des Projektes "EU-China: zivilgesellschaftliche Partnerschaft für soziale und ökologische Gerechtigkeit" ist jetzt auch in chinesischer Sprache erhältlich.

10.09.2008 | Klima der Gerechtigkeit
Ein einflussreicher politischer Berater der chinesischen Regierung, Hu Angang, Professor an der Tsinghua University in Beijing, bricht radikal mit der Linie der Regierung, in dem er vorschlägt, China solle absolute Emissionsreduktionsziele annehmen, auch...

09.09.2008 | Asienstiftung/Asienhaus
Diese Neuerscheinung, geschrieben von Pun Ngai und Li Wanwei wirft ein Licht auf die Situation der chinesischen Arbeiterinnen. "Mit Chinas rasanter Entwicklung vom maoistischen Armenhaus zum »Fließband der Welt« entstehen neue Arbeitersubjekte, darunter...

05.09.2008 |
Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Arbeitsbeziehungen der VR China. Dem Inkrafttreten des Gesetzes war eine umfassende Diskussion im Lande selbst horausgegangen. Gegen den ursprünglichen Entwurf hatten auch...

05.09.2008 | Asienstiftung
Der Film schildert die Ankunft eines Mannes vom Land, der in Beijing nach Arbeit sucht, wie er am Bahnhof abgefangen wird, über Arbeitsvermittler einen Job auf dem Bau bekommt, beim Handy-Kauf betrogen wird und die Grßstadt erlebt. Das Drehbuch des Films...

02.09.2008 | Asienhaus
Anlässlich des 7. ASEM-Gipfels, der am 24. und 25. Oktober in Beijing stattfinden wird, organisiert das Asia-Europe People's Forum auch in diesem Jahr diese zivilgesellschaftliche Konferenz. Erwartet werden 500 Teilnehmende, davon 100 aus Europa, 200 aus...

02.09.2008 | EU-China: Civil Society Forum
Der Flyer mit der Vorstellung des Projektes "EU-China: zivilgesellschaftliche Partnerschaft für soziale und ökologische Gerechtigkeit" ist jetzt auch in englischer Sprache erhältlich.

28.08.2008 | Robert-Bosch-Stiftung
Das Förderprogramm „Grenzgänger", das die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Literarischen Colloquium Berlin durchführt, wird zum 31. Oktober 2008 erneut ausgeschrieben. Gefördert werden Recherchen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa und...

21.08.2008 | China Labour Bulletin
Ein kritischer Wendepunkt in der Geschichte der chinesischen Gewerkschaftsbewegung ist erreicht. Zum ersten Mal seit 949 haben Gewerkschaftsführer öffentlich erklärt, dass die Gewerkschaften die Arbeiter und niemanden sonst vertreten sollen. Die...

20.08.2008 | INKOTA
Pünktlich zu den Olympischen Spielen in Beijing veröffentlichen dieGesellschafter.de und INKOTA die DVD China Blue. Wer stellt unsere Kleidung her? Wer trägt die Kosten für Discountkleidung zum kleinen Preis? Wie sieht eine Kleidungsfabrik von innen aus?...

19.08.2008 | Klaus Fritsche (Asienstiftung)
Die zweite Ausgabe des Newsletter enthält u.a. Beiträge zur Diskussion über die Umweltfolgen der Spiele in Beijing, zur Politik der europäischen Gewerkschaften in Fragen Chinas sowie Materialien für Bildung und Recherche.

18.08.2008 | Groß, Stefanie
Die Liste mit Links zum Thema China-Südostasien steht jetzt in erweiterter Form zur Verfügung. Es enthält jetzt auch Beiträge zu den Beziehungen einzelner südostasiatischer Länder zu China (Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur und Thailand).

18.08.2008 | EU-China: Civil Society Forum
Zur Vorstellung des Projektes und seiner Aktivitäten steht jetzt ein Flyer zur Verfügung.

18.08.2008 | Kupfer, Kristin
Unter dem Titel "Viel getan, wenig verändert" kommt die in China lebende Journalisten zum Ergebnis, dass die chinesische Zentralregierung zwar viel Geld in den Umweltschutz gesteckt hat, dennoch vieles hätte besser machen können. Größtes Manko bleibt die...

15.08.2008 | Greenpeace China
Ein am 8. August von Greenpeace China veröffentlichter Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die Olympischen Spiele eine positive Umwelterbschaft für Beijing hinterlassen werden. China müsse nun von der Hauptstadt lernen und ein nachhaltigeres...

14.08.2008 | Sven Hansen
Statt Chinas Image verbessern zu helfen, haben die Olympischen Spiele es bisher nur noch weiter verschlechtert. Zu diesem Ergebnis kommt der Asienredakteur der TAZ in seinem Kommentar zu den Olympischen Spielen in Beijing. Sein Fazit: "Bis zum 24. August...

24.07.2008 | Asienstiftung
Am 14.7. 2008 wurde der Bericht über die öffentlichen Konsultationen zur dreiseitigen Zusammenarbeit zwischen der EU, China und Afrika veröffentlicht. Der vorliegende Bericht gibt eine Synthese der Positonen von Experten und zivilgesellschaftlichen...

18.07.2008 | Asienstiftung
Am 1. Mai 2008 sind neue Maßnahmen zum Zugang von Umweltinformationen versuchsweise in Kraft getreten. Der chinesische Umweltaktivist Ma Jun sieht in diesen neuen Regelungen einen Meilenstein für die Informationsfreit und ein wichtiges Instrument für das...

16.07.2008 | Kampagne Play Fair 2008 Österreich
Das Österreichische Olympische Comité (ÖOC) beginnt Kooperation mit Play Fair 2008 und bekennt sich zu sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit in der Ausstattung. VertreterInnen der Kampagne Play Fair 2008 werden anlässlich der Einkleidung der...

15.07.2008 | Hamburg Media School
Hamburg, 14.7. Die Bewerbungsphase für deutsche Bewerber für das Journalistenaustauschprogramm "Medienbotschafter China-Deutschland" der Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit der Hamburg Media School (HMS) ist angelaufen. Ab sofort können sich...

14.07.2008 | Asienstiftung
In der neuesten Ausgabe von "E+Z" behandelt Nora Sausmikat (Asienstiftung) die vorolympische Auseinandersetzung mit China. Ihr Fazit: "Die chinesische Führung steht in einer Art und Weise im Zentrum der Weltöffentlichkeit, wie sie es sicher nicht...

14.07.2008 | EU-China-Civil Society Forum
Der EU-China-Newsletter wird regelmäßig über Entwicklungen in China und in den europäisch-chinesischen Beziehungen unter zivilgesellschaftlicher Perspektive informieren. In dieser ersten Ausgabe finden Sie Informationen über das neue...

12.07.2008 | Kampagne Playfair 2008 Österreich
Play Fair 2008 macht auf die unbeachtete Ausbeutung von ArbeiterInnen aufmerksam. Wien,12.06.08. Während Unternehmen und Organisatoren aufgrund viel versprechender Prognosen und satter Gewinnchancen schon den Olympischen Spielen 2008 in Peking...

09.07.2008 | Asienhaus
Welche Filme zu sozialen und ökologischen Entwicklungen sind für die Bildungsarbeit nutzbar? Wo können sie bezogen werden? Eine im Rahmen des "EU-China-Civil-Society"-Projektes ist jetzt erhältlich und hilft weiter.

09.07.2008 | Asienstiftung
Welche Auswirkungen haben die europäisch-chinesischen Handelsbeziehungen und die Verhandlungen über ein neues Partnerschafts- und Kooperationsabkommen auf die Gender-Beziehungen in China. Dieser Frage geht eine jetzt veröffentlichte Studie von Christa...

09.07.2008 | Asienstiftung
Wenn über die schlechten Arbeitsbedingungen chinesischer Arbeiter und Arbeiterinnen gesprochen wird, dann im Zusammenhang mit Produktionsstätten in China. Wie dieser Bericht und die Studie von Win Bu (unter Materialien auf dieser Webseite) zeigen,...

04.07.2008 | Klaus Fritsche (Asienhaus)
Nach einer Untersuchung der New Yorker Nichtregierungsorganisation China Labor Watch (CLW) herrschen bei dem taiwanischen Puma-Lieferanten in Südchina zum Teil unmenschliche Zustände: Insekten im Mittagessen der Kantine, erzwungene Überstunden, Gestank...

14.05.2008 | Statistisches Bundesamt
Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben sich die deutschen Importe aus der Volksrepublik China im Zeitraum 2000 bis 2007 fast verdreifacht. Importiert wurden nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2007 Waren aus China im Wert von 54,6...

29.04.2008 | EU-China: Civil Society Forum
Workshop "European NGO, China and the European Union’s policy on China: Civil society perceptions, approaches and perspectives under the microscope" Tuesday, April 29th, 2008, 11.00 a.m. to 5.00 p.m. IG Metall, Wilhelm-Leuschner-Str. 79, Frankfurt/Main...

25.04.2008 | Asienstiftung (Essen)
Unter dem Titel "Schneller, höher, weiter: China überholt sich selbst" erscheint Anfang Mai eine von Nora Sausmikat und Klaus Fritsche (Asienstiftung) im Rahmen des Projekts "EU-China: Partnerschaft für soziale und ökologische Gerechtigkeit"...

23.04.2008 | Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre u.a.
In einem gemeinsamen Appell fordern Nichtregierungsorganisationen VW und Adidas auf, sich stärker für die Menschenrechte in China zu engagieren. Unterstützer sind das Forum Menschenrechte, der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre, Human...

08.02.2008 | Aktion fair spielt
(Nürnberg, 8. Februar 2008) Aus Anlass der Nürnberger Spielwarenmesse fordert die Aktion fair spielt Markenhersteller und Handel dazu auf, ihren Teil der Verantwortung für gesundheitsschädliches Spielzeug und miserable Arbeitsbedingungen in den...

05.02.2008 | Globalization Monitor ...
Statement Hong Kong Labour Groups & Unions Demand Hong Kong Companies to Respect Chinas New Labour Contract Law After 30 years reform, the Chinese government and society are beginning to recognize the contribution made to economic progress by Chinese...